Sarah Bosse

1 2 3 5

Alarmiert wurden die Kameraden der FF Wedderstedt zusammen mit den Kameraden der FF Ditfurt zu einem Verkehrsunfall, mit 2 beteiligten Fahrzeugen. Vor Ort bestätigte sich die Lage, die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und die PKW-Batterien. Vielen Dank an die Kameraden der FF Ditfurt für die gute Zusammenarbeit.   

 

 

 

 

Eine Ölspur erstreckt sich von Wedderstedt über Hedersleben bis nach Hausneindorf. Eine Fachfirma wurde angefordert und übernahm im Anschluss die Beseitigung.

Alarmiert wurden unsere Kameraden zusammen mit den Kameraden der FF Ditfurt, FF Hedersleben, FF Hausneindorf und der FF Wegeleben zu einem brennenden Stallgebäude nach Hedersleben. Vor Ort stellten wir einen Trupp unter Atemschutz, der bei den Löscharbeiten mitwirkte, sowie Kameraden die sich mit um den Aufbau der Wasserversorgung kümmerten. Vielen Dank an alle Beteiligten Einsatzkräfte und Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit!

Alarmiert wurden unsere Kameraden zusammen mit der FF Ditfurt zu einen brennenden PKW. Vor Ort bestätigte sich dies nicht. Die Kameraden sicherten die Einsatzstelle und verständigten die Firma TopCar zur Beseitigung der Ölspur.

 

 

Die Kameraden wurden zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Am Einsatzort angekommen, kümmerten sie sich um die Absicherung der Unfallstelle, betreuten die am Unfall beteiligten Personen und beseitigten ausgelaufene Flüssigkeiten. 

Die Kameraden wurden zu einer blockierten Straße durch mehrere große Äste alarmiert. Die alarmierten Kräfte beräumten die Straße, um die Befahrbarkeit wieder herzustellen.

Durch Unwetter und die daraus resultierenden starken Regenfälle wurde die Ortsdurchfahrt überflutet. Die alarmierten Kameraden öffneten Kanaldeckel und ermöglichten so das ablaufen des Wassers. 

Die Kameraden wurden zu einem abgebrochenen Baum, der auf ein Wohngebäude fiel, alarmiert. Am Einsatzort, stellten sich die Gegebenheiten zur Beseitigung des Astes schwierig dar. Die Einsatzstelle wurde abgesperrt, die Beseitigung wird extern durchgeführt!

Alarmiert wurden die Kameraden zu einem umgestürztem Baum auf der Straße. Vor Ort sicherten die Kameraden die Einsatzstelle. Die Straße wurde nach dem Ende der Unwetterlage beräumt.

Alarmiert wurden die Kameraden zu einer brennenden Garage. Durch schnelles eingreifen , konnte das übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Wohnhaus, verhindert werden.

1 2 3 5
Wetter
Einsatzarchiv
Letzte Einsätze

 Einsatzberichte-Feed